16. Februar 2015

Deutsch-Französich-Polnisch-Tschechische Jugendbegegnung


Die vier Partnerregionen - Rheinland-Pfalz, die Woiwodschaft Oppeln (Polen), Mittelböhmen (Tschechien), Burgund (Frankreich) - organisieren seit 10 Jahren quadriregionale Jugendbegegnungen. Sie finden jedes Jahr zu einem anderen Thema und in einer anderen Region statt.

Die nächste Jugendbegegnung ist vom 21.-25. September in Oppeln (Polen) geplant. Die Zielgruppe sind junge Menschen, die Interesse am gesellschaftlichen, sozialen oder politischen Leben haben. In der 5-tägigen Begegnung wird es vor allem um den „strukturierten Dialog“ gehen, d.h. um das Recht junger Menschen, bei Entscheidungen, die ihr Leben betreffen, gefragt und einbezogen zu werden und zwar auf allen politischen Ebenen: von der Kommune bis zur Europäischen Union.

In den Vorträgen, Workshops und Gesprächen mit Vertretern unterschiedlicher Institutionen, Organisationen und Einrichtungen werden die Teilnehmer verschiedene Möglichkeiten und Methoden kennen lernen, ausprobieren und diskutieren, die für die Umsetzung ihrer Anliegen relevant sind.

Das gegenseitige Kennenlernen der Teilnehmer, ihrer Regionen wie auch ein kulturelles und geselliges Rahmenprogramm werden ebenso Bestandteile der Begegnung sein.

Die Teilnehmer sollten zwischen 18 und 30Jahren alt sein, einen Bezug zu Rheinland-Pfalz (sei es als Geburts-, Ausbildungs-, Arbeits- oder Wohnort) und Interesse am interkulturellen Austausch haben, über Englischkenntnisse verfügen, die eine aktive Teilnahme an der Veranstaltung ermöglichen.

Alle anfallenden Kosten werden von den Organisatoren getragen, für die Teilnehmer entstehen keine.

Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte an:

Janina Rassadin M.A.
Leiterin der Koordinierungsstelle des
Partnerschaftsverbandes Rheinland-Pfalz /Oppeln und
Rheinland-Pfalz/Mittelböhmen e.V
Große Bleiche 60-62
55116 Mainz

Tel.: + 49 6131 229234
Fax: + 49 6131 229235
E-Mail: info@rlp-oppeln-mb.de