Meine Eindrücke

Hiermit möchte ich mich bei Frau Collin-Langen und dem gesamten Team nochmals für die Möglichkeit bedanken, dass ich als Praktikantin in ihrem Büro in Brüssel und Straßburg tätig sein durfte. Im Zeitraum vom 13. April bis 8. Mai 2015 habe ich einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Aufgabenfelder einer Europaabgeordneten bekommen. Ich habe mich ausführlich mit den aktuellen Themen im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit und im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz beschäftigt.

Außerdem nahm ich an den Fraktions- und Plenarsitzungen, sowie an Treffen mit Lobbyisten und an Debatten mit Experten und Vertretern der Kommission teil. Zusätzlich habe ich das Team bei der Öffentlichkeits-, Übersetzungs- und Recherchearbeit, der Betreuung von Besuchergruppen und dem Erstellen von Protokollen unterstützt. Insgesamt war es mir möglich, die Strukturen und Arbeitsabläufe im Europäischen Parlament eingehend kennenzulernen. Die angenehme und persönliche Atmosphäre trug zu einem konstruktiven und intensiven Arbeitsverhältnis bei. Herzlichen Dank für die tolle Erfahrung, die mich sowohl in meinem privaten als auch beruflichen Werdegang bestärkt hat.